Friseur Werbung

Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und Models

  • Veröffentlicht am Oktober 19, 2010, Uhrzeit: 2:51 pm

Michael Ballack
Nationalspieler Michael Ballack (Jahrgang 1976) ist einer der berühmtesten und erfolgreichsten Profi-Fußballer Deutschlands (gewann mit dem FC Bayern München im Jahr 2003, 2005 und 2006 das Double – also die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal, zudem Weltmeisterschafts-Zweiter 2002 und 2008, sowie Dritter bei der WM in Deutschland 2006). Michael Ballack steht seit dem WM-Sommer 2010 bei L’Oreal Paris für die Männerpflege-Linie Men Expert. Zuvor war Michael Ballack bereits Werbeträger für ADIDAS, Samsung, McDonald’s, Sony, sowie seit letztem Jahr für das Unister-Web-Portal „ab-in-den-urlaub.de“.
Zu der Person und Fußballer Michael Ballack:
In seiner Fußballer-Karriere spielte Michael Ballak bereits für folgende Vereine: FC Kaiserslautern, Bayer 04 Leverkusen, FC Bayern München und FC Chelsea. Beim FC Chelsea steht Ballack seit dem Sommer 2006 unter Vertrag.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Patrick Dempsey
Der US-amerikanischer Schauspieler und Rennfahrer Patrick Galen Dempsey (Jahrgang 1966) ist der Star aus der Krankenhausserie Grey’s Anatomy und Botschafter von L‘Oréal Paris für die Männerpflege Men Expert HYDRA SENSITIVE und die Haarstylingserie Studio Line SpurenlosFx. Als Akteur der Serie „Grey’s Anatomy“ war Patrick Dempsey bereits 2006 und 2007 als bester Serien-Hauptdarsteller für den Golden Globe Award nominiert. Auch zuvor schon war er mit seinen schauspielerischen Leistungen bereits bei diversen Film-Produktionen zu sehen, wie etwa in “Can’t Buy Me Love”, “Loverboy – Liebe auf Bestellung”, dem für einen Oscar nominierten Disney-Film “Verwünscht”, “Freedom Writers”, im Thriller „Outbreak – Lautlose Killer“, „Sweet Home Alabama“, „Lance Dance“ und “Verliebt in die Braut“.
Im Jahre 2005, 2006 und 2007 wurde er von der Zeitschrift „People“ jeweils zum Zweit-„Sexiest Man Alive“ gewählt (jeweils nach Matthew McConaughey, George Clooney bzw. Matt Damon).

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Freida Pinto
Seit Mitte 2009 ist die indische Schauspielerin, Moderatorin und Model Freida Pinto (Jahrgang 1984), von der US-amerikanischen Zeitschrift People unter die 100 schönsten Menschen der Welt gewählt, Botschafterin für Loreal Paris. Entdeckt wurde Freida Pinto von einem Fotograf im Jahr 2005 als Model bei einem Haarstyling-Wettbewerb. Neben Loreal war sie als Person bereits in Werbekampagnen für „India Today“ und den Automobilhersteller „Skoda“, den Diamantenkonzern „De Beers“, das Online-Auktionshaus „eBay“, den Kreditkartenbetreiber „VisaCard“, den Kaugummihersteller „Wrigley“ zu sehen. Als Schauspielerin erhielt Freida Pinto die weibliche Hauptrolle „Slumdog Millionär“, ein Film von Danny Boyles, gedreht in Indien. Seit diesem Erfolg schmückt sie die Cover vieler Magazine und ist bei berühmtesten Talkshows, wie der Tonight Show mit Jay Leno oder der Ellen DeGeneres Show zu Gast.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Elizabeth Banks
Elizabeth Banks (Jahrgang 1974) eine der gefragtesten US-amerikanischen Jungschauspielerinnen in Hollywood. Sie spielt seit 1998 in unzähligen bekannten Kino-Produktionen mit. So z.B. in der Rolle der Laura Bush, der First Lady der Vereinigten Staaten im Film „W“, ein Film über George W. Bush, in „Zach and Miri make a porno“, in „Vorbilder?!“, als Betty Brant in den Filmen „Spider-Man“, sowie Spider-Man 2 und 3, „Der Fluch der zwei Schwester“
Auch in Fernsehreihen wie der 5. Staffel von „Scrubs – Die Anfänger“ und der 4. Staffel der Emmy-prämierten NBC-Sitcom „30 Rock“ ist zu Elizabeth Banks zu bewundern.
Im Fernsehen spielte sie in mehreren Staffeln die Rolle der Dr. Kim Porter in der Serie „Scrubs“ von NBC. « Docteur Porter » spielt die Ex-Freundin von JD (Zach Braff) , die mit seinem Kind schwanger ist.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Maria Furtwängler-Burda (geb. Furtwängler)
Die deutsche Schauspielerin, Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm und Ärztin Maria Furtwängler-Burda ist seit 1991 mit dem Verleger Hubert Burda verheiratet. Maria Furtwängler-Burda ist nicht nur als Botschafterin für L’Oreal, sondern auch für Hilfsprojekte wie „Ärzte für die Dritte Welt“ oder „Bündnis für Kinder gegen Gewalt“ unterwegs.
Maria Furtwängler erhielt den mit Renomé versehenen „Deutschen Fernsehpreis“ als „beste Schauspielerin“ in den Episoden „Pauline“ und „Das namenlose Mädchen“ in der Fernseh-Reihe „Tatort“ und die „Goldene Kamera“ als „beste TV-Kommissarin“.

0428 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsHydra Active 3 – Werbedreh mit Maria Furtwängler

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Noémie Lenoir
Noémie Lenoir (Jahrgang 1979), internationale L’Oreal Botschafterin für die Nagellackserie French Manicure, ist ein französisches Model und Schauspielerin. Bereits mit nur 16 Jahren wurde Noémie Lenoir als Model entdeckt. Neben Loreal arbeitete sie auch bereits mit Victoria’s Secret zusammen. Sie spielte in ihren Rollen in bekannten Kinofilmen wie „Asterix & Obelix: Mission Kleopatra”, „After the Sunset“ oder “Rush Hour 3”. Auch die Titelseiten großer Zeitschriften schmückt Lenoirs Gesicht. Darunter z.B. Vogue, Elle, Mademoiselle, Allure, Marie Claire, und Cosmopolitan, Interview, sowie „Sports Illustrated“. Auch im Pirelli-Kalender darf sie nicht fehlen. Sie arbeitet mit den besten die besten Photografen, wie Steven Meisel, Peggy Sirota, Gilles Bensimon, Ellen von Unwerth, Michael Thompson, Peter Lindbergh, Craig Mc Dean, Mario Testino, Thomas Schenck oder auch Kelly Klein.
Zum Privatleben von Noémie Lenoir:
Noémie Lenoir war mehrere Jahre mit dem Fußballer Claude Makelele zusammen, das Paar trennte sich aber letztes Jahr (2009). Durch einen Selbstmordversuch am 9. Mai 2010 kam das französische Topmodel dieses Jahr in die Presse. Nach einem Cocktail aus Alkohol und Medikamenten konnte sie laut bild.de im Krankenhaus gerettet werden.
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Aishwarya Rai
Aishwarya Rai, Bollywood Star und ist Loreal Botschafterin, stammt aus Südindien und ist eine Schauspielerin die in der Bollywood Szene sehr bekannt ist. 1994 nahm sie an der Miss World teil und gewann. Aishwarya Rai arbeitete mit dem Titel Miss World 1994 ein Jahr lang in London. Zur Schauspielerei kam sie übers Modeln das sie nach ihrem London-Aufenthalt professionell machte. Im Jahr 2007 heirate sie Ihre Liebe, den Bollywood Kollegen Abhishek Bachchan.
Mit der Schönheit von Aishwarya Rai ist das Modell und die Schauspielerin die wohl perfekte Botschafterin für Loreal Paris. Ihre super schönen grünen Augen stellt sie für die Liedschatten von der Serie “Color Appeal Trio Pro Star Secrets – Serie” und für den Mascara “Volume Shocking Exact Brush” zu Verfügung. Für die Lippenstift-Serie “Color Riche Star Secrets” und “Color Riche Made for Me Naturals” präsentier sie Ihre tollen Lippen mit Ihrem bezaubernden Lächeln.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de, eigene Homepage aishwarya-rai.com

Linda Evangelista
Linda Evangelista ist das Supermodell der 90er Jahre. Sie wirbt seit 2008 für Loreal Paris und ist internationale Botschafterin. Man steht für die Serie “Demaq’Expert” von Loreal Paris. Im Herbst/Winter 2008 und 2009 war Linda Evangelista das Gesicht der Prada -Kampagne. Linda Evangelista ist eine sensationelle Frau die sehr wandelbar in Sachen Haarschnitt und Haarfarbe sein kann. Bei George Michael ist sie im Hintergrund des Musikvideos “Freedom” zu sehen. Ein bekanntes Zitat von Linda Evangelista “) aus einem Interview in der Zeitschrift Vogue (1990) ist das folgende: „We don’t wake up for less than $10,000 a day“ („Für weniger als 10.000 Dollar am Tag stehen wir gar nicht erst auf“).
Zur Person Linda Evangelista:
Die streng erzogene Katholikin hat schon viel mit gemacht. 1987 heiratete sie Gerald Marie von der Agentur Elitebis. Die Ehe jedoch hielt nur bis ins Jahr 1993. 1999 hatte sie eine Fehlgeburt mit dem französischen National-Spieler Fabien Barthez. Im Oktober 2006 bekam Linda Evangelista mit einem New Yorker Architekt einen gesunden Jungen zur Welt.
0202 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot – Récital Préférence
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Nicole Evangeline Lilly
Durch die US –amerikanische Fernsehserie „Lost“ ist Nicole Evangeline Lilly bekannt geworden und im März 2007 zur erotischsten Frau im amerikanischen Fernsehen gewählt worden. Die Kanadierin modelte 2008 bereits für “Davidoff Cool Water”. Aktuelle Werbespots in Frankreich und Amerika laufen zu “L’oreal Paris Roll’on True Match Foundation”.
Seit 2009 ist sie verlobt mit ihrem langjährigen Freund und Kollegen Dominic Monaghan.
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Penèlope Cruz
Loreal’s internationale Botschafterin Penèlope Cruz präsentiert mit Loreal zusammen die Haarpflege- und Haarstyling-Serie. Es handelt sich hier um Haarstyling- und Haarpflege-Produkte wie: Haarspray Elnett, Haarpflege-Serie Elvital Re-Nutrtion und der Haarfarbe Coloration Casting Crème Gloss . Darüberhinaus wirbt Penèlope Cruz auch noch für die Make-up Produkte von Loreal Paris, für die sie ebenfalls Botschafterin ist.
Penèlope Cruz ist bekannt aus verschiedensten Filmen und wurde mit vielen Filmen bereits Preis -gekrönt. Sie spielte bspw. In „Sex and the City 2“ und bekam den Oscar 2009 für die „beste Nebendarstellerin in Vicky Cristina Barcelona“.
Seit 2007 ist sie mit Javier Bardem zusammen und das Traumpaar Spaniens im Juli 2010.
0055 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot Derma Genesis
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Milla Jovovich
Milla Jovovich (Jahrgang 1975) ist serbisch-russischer Abstammung. Sie ist schön und erfolgreich und damit bestens geeignet als internationale Botschafterin für L’Oreal Paris, sondern auch Designerin (gründete mit ihrer Freundin Carmen Hawk das Modelabel „Jovovich-Hawk“), Fotomodell, Musikerin, Songwriterin und Schauspielerin. Nachdem sie bereits mit 11 Jahren ihre Modelkarriere startete bekam sie als Schauspielerin bereits mit 13 Jahren eine Nebenrolle in „Two Moon Junction“ und im Jahr 1989 mit 14 Jahren sogar in der 4. Staffel von „Eine schrecklich nette Familie“. Weitere Filme sind z.B. „Das fünfte Element“ an der Seite von Bruce Willis, You Stupid Man , The Million Dollar Hotel oder die drei Teile von “Resident Evil“. Als Model schmückt sie die Titelblätter der „Vogue“ oder „Harper’s Bazaar“. Als Markenbotschafterin für Loreal steht sie für das Make-up „Indefectible“, die Lippenstifte der Reihe „Color Riche Star Secrets“, sowie den Lidschatten „Color Appeal Trio Pro Star Secrets“.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Michelle Yeoh
Auch die asiatische Schauspielerin Michelle Yeoh (Jahrgang 1962, geboren in Malaysia) ist aufgrund ihrer Persönlichkeit und natürlichen Schönheit zur internationalen Botschafterin für L’Oréal Paris aufgenommen worden. Sie spricht 5 Sprachen und ist die Gattin des aktuellen FIA-Präsidenten und ehemaligen Ferrari Formel-1 Teamchefs Jean Todt. 1983 wurde Michelle Yeoh zur Miss Malaysia gewählt. Bekannt wurde Michelle Yeoh in Europa als Darstellerin im Film „Tiger and Dragon“, sowie als Geheimagentin im weltbekannten James-Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“. In Hongkong spielte Michelle Yeoh als Hauptdarstellerin bereits in über 20 Action-Filmen und etablierte sich trotz des recht traditionellen Frauenbildes in Asien zur asiatischen Power-Frau. Im Jahr 2006 erhielt sie die Auszeichnung zur “Best Action Actress of 100 Years of Chinese Film History”. Sie spielte in unzähligen Filmen, darunter: „ Die Geisha“, „The Touch“, „Police Story 3“, „Silver Hawk”, „Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers“, „True Legend“, „Babylon A.D.“ oder „The Karate Kid“.
Als internationale Marken-Botschafterin für L’Oréal Paris steht Michelle Yeoh, genauso wie Milla Jovovich auch, für die Lippenstiftreihe „Color Riche Star Secrets“ und aus der Lidschattenserie Color Appeal Trio Pro Star Secrets.
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Laetitia Casta
Laetitia Maria Laure Casta (Jahrgang 1978), französisches Topmodel und Schauspielerin, ist L’Oréal-Botschafterin seit 1998. Gerade unter Vertrag schickte L’Oréal Paris, als offizieller Kosmetik-Experte der Filmfestspiele in Cannes, Laetitia Casta als Repräsentantin der Marke L Oreal 1999 direkt nach Cannes zu den Filmfestspielen. Mit ihrem Namen steht Laetitia Casta für viele Produkte der Firma L Oreal , nämlich die Haarpflegelinie Elvital NutriGloss, die Sonnenschutzserie Solar Expertise, sowie die selbstbräunende Pflegeserie Sublime Bronze, die Lippenstiftlinie Color Riche Made for Me Naturals das Mineral-Make-ups Perfect Match Mineral und zu guter letzt den Lidschatten Color Appeal Trio Pro Star Secrets.
Bereits mit 15 Jahren wurde Laetitia Casta von einem Talent Scout der Pariser Agentur Madison Models auf der Insel Korsika entdeckt. International bekannt wurde sie Dank Ihrem Gesicht auf dem Titelbild der Zeitschrift „Elle“.
In ihrer Karriere als Schauspielerin spielt sie in Filmen mit, wie „Asterix und Obelix gegen Caesar“ oder „Visage“, aber auch in Musikvideos von Chris Isaak (Baby Did A Bad Bad Thing) oder Rihanna (Te Amo).
0033 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot Elvital Nutri Gloss
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Diane Kruger
Diane Kruger (Jahrgang 1976), deutsche Schauspielerin, Gewinnerin der goldenen Kamera (Kategorie Beste Schauspielerin International) 2010 und eine der bekanntesten Models Europas, gewann bereits mit gerade einmal 15 Jahren den Modellwettbewerb „Gesicht des Jahres“ („Look of the Year“) und wurde entdeckt von der Model-Agentur „Elite“. Diane Kruger, auch bekannt als Diane Krüger, wobei dies eigentlich „genauso falsch“ ist, denn ihr bürgerlicher Name ist eigentlich Heidkrüger. Vor Diane Krugers Karriere als Foto-Model war sie vom 3. bis 14. Lebensjahr Ballettschülerin der Freese-Baus-Ballettschule in Hildesheim (vgl. freese-baus.de) und absolviert zudem eine Tanzausbildung am Royal Ballet in London. Als Model arbeitete Diane Kruger für internationale Marken wie Armani, Calvin Klein, Chanel, Dior und viele weitere mehr. Aber auch als Schauspielerin konnte Diane Krüger bereits einige Erfolge feiern und spielte bereits in vielen bekannten Kinofilmen an der Seite von bekannten Holywood-Stars, wie z.B. Brat Pitt in Inglourious Basterds oder Filmen wie etwa: Troja, Das Vermächtnis der Tempelritter (National Treasure) oder Mr. Nobody.
0474 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsMat’Morphose TV Spot
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Andie MacDowell
Andie MacDowell (Jahrgang 1958), US-amerikanische Schauspielerin, ist wohl eine der bekanntesten Gesichter für L’Oreal, da sie bereits seit über 20 Jahren für deren Produkte steht. Als internationale Botschafterin von L’Oréal Paris wirbt sie für die Coloration Excellence, das Make-up Visible Lift + (Foundation mit Lifting-Effekt), die Lippenstifte der Color Riche Star Secrets-Serie, den Lidschatten Color Appeal Trio Pro Star Secrets, sowie die Anti-Faltenpflege „Revitalift“ (weltweite Nr.1 unter den Anti-Faltenpflegemitteln). Neben ihrer Postition als Loreal-Botschafterin hat sie in unzähligen sehr erfolgreichen Verfilmungen mitgespielt, darunter: „Sex, Lügen und Video“, „Und täglich grüßt das Murmeltier“ oder „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“.
0203 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot – Excellence Creme
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Claudia Schiffer
Claudia Schiffer (Jahrgang 1970) ist eines der bekanntesten deutschen Model der 90er Jahre. Entdeckt wurde sie in der Diskothek „Checker’s“ in Düsseldorf vom Geschäftsführer der Modelagentur Metropolitan. Als internationale Botschafterin der Marke L’Oréal Paris steht Claudia Schiffer für die technologisch innovativeren Hautpflegeprodukte. Darunter der „Collagen-Auffüller Augen“ und „Collagen-Modellierer“ der Serie „Decontract’Falten“, sowie „Anti-Pigmentflecken“ und „Aktiv Anti-Falten“ der Reihe „Solar Expertise“. Dazu vertritt sie für uns ihre Lieblingsfarbe aus der Lippenstiftreihe Color Riche Star Secrets. Doch Claudia Schiffer ist nicht nur internationale Botschafterin der Marke L’Oréal Paris. Sie ist zugleich Model und Modeschöpferin, Schauspielerin und intelligente Geschäftsfrau (mit Abitur). Neben Werbebotschaften für L‘Oreal warb und modelte Claudia Schiffer für H&M, Guess Jeans, Pepsi, Chanel, Revlon, Victoria’s Secret, Ebel, Citroën, Dolce & Gabbana, Dom Pérignon, sowie Louis Vuitton tätig. Ihr Körper schmückte bald jede Zwitschrift in den USA und Europa. Darunter namhafte und renommierte Zeitschriften wie Elle, Harper’s Bazaar, Vogue, Marie Claire, Cosmopolitan, Time Magazine, Rolling Stone, aber auch der Playboy. Im Jahr 2010 posierte sie sogar noch hochschwanger in der deutschen Ausgabe der Zeitschrift „Vogue“ kurz bevor sie ihr drittes Kind, ein Mädchen, zur Welt brachte. Vom People Magazine und dem US Magazine wurde sie zu einer der „schönsten 25 Frauen der Welt“ gekürt. Zudem erhielt sie im Jahr 2006 den „Women’s World Award – World Style Award“. Claudia Schiffer nahm in ihren Glanzzeiten an zahllose Fernseh-Veranstaltungen, wie den MTV Music Awards oder den World Music Awards teil, sowie gastierte in den angesagtesten Fernseh-Shows weltweit der Late Night Show with Conan O’Brien, Late Show with David Letterman, Wetten, dass..? oder Larry King Live. Claudia Schiffer war zwei Jahre mit dem US-Magier David Copperfield verlobt.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Jane Fonda

Jane Fonda (Jahrgang 1937), eine US-amerikanische Schauspielerin und zweifache Oscar-Preisträgerin repräsentiert sie als internationale Botschafterin für L’Oréal Paris die Lippenstiftprodukte der Serie Color Riche Star Secrets, das Haarspray Elnett, das Make-up Age Re-Perfect, sowie die Pflegeserie für reife Haut „Age Re-Perfect Pro-Calcium“ speziell auch für Frauen über 60 Jahre. Jane Fonda schmückt die Kinoleinwände seit Jahrzehnten und hat in vielen Preisgekrönten Filmen mitgespielt. Den Oscar, sowie den Golden Globe Award erhielt sie jeweils als beste Hauptdarstellerin in „Klute“, sowie „Coming Home – Sie kehren heim“. Den Golden Globe Award als beste Hauptdarstellerin erhielt sie zudem im Drama „Julia“. Den Henrietta Award als beliebteste Filmschauspielerin der Welt erhielt sie 1973 und 1980.
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Doutzen Kroes
Doutzen Kroes (Jahrgang 1985) ist ein niederländisches Supermodel und seit dem Jahr 2006 internationale Botschafterin für und von L’Oréal Paris. Ein Jahr zuvor wurde Doutzen Kroes von den Online-Lesern von Vogue.com zum Model des Jahres gewählt. Auch heute zählt sie noch laut vogue.com im Ranking der Top100-Models zu den Top10 der Creme de la Creme der Supermodels. Sie belegt gleich hinter Toni Garrn und Sara Nuru und noch vor Helena Christensen den Platz 9.  (Platz1: Katharina Friedrich, Stand 19. Oktober 2010). Doutzen Kroes schmückt die Titelblätter vieler Zeitschriften, z.B. Numéro, die Vogue (Italien, Frankreich, USA), Harper’s Bazar, Dazed & Confused uvm. Auf dem Laufsteg ist Doutzen Kroes unterwegs für D&G, Versace und Fendi. Zum einen ist sie weltweit das neue Gesicht für das Parfüm Eternity von Calvin Klein, zum anderen repräsentiert sie als internationale Botschafterin für L’Oreal eine Fülle an Produkten: Die Körperpflegeprodukte wie Perfect Slim Pro und Nutrilift, die Lidschatten Color Appeal Trio Pro Star Secrets, Color Appeal Smoky Eyes und Color Appeal Chrome Shine, die Nagellackserie Resist & Shine, die Goldkollektion der Colorations-Serie Récital Préférence, die Produkte der Sonnen-Make-up-Reihe Glam Bronze, die Haarpflegelinie Elvital Color Glanz, sowie die Lippenstiftprodukte aus der Linie Color Riche Made for Me Naturals.
0373 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot Glatt Seidig
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Eva Longoria Parker
Eva Longoria Parker (Jahrgang 1975) eine US-amerikanische Schauspielerin und genießt insbesondere für ihre Rolle als Gabrielle Solis in der TV-Serie Desperate Housewives (durchschnittlich ca. 25-30 Mio. Zuschauer in 28 Ländern) internationale Bekanntheit. Ihre erste Rolle als Schauspielerin bekam sie im Jahr 2000 im Zuge eines Talentwettbewerbs, wo sie eine kleine Rolle in der TV-Serie Beverly Hills 90210 erhielt. Für die Marke L’Oréal Paris ist Eva Longoria Parker als internationale Botschafterin seit dem Jahr 2005 unterwegs. Auch Eva Longoria Parker steht mit ihrem Namen und ihrem Gesicht für eine ganze Reihe an L’Oreal-Produkten. Da wäre die Haarpflegereihe Elvital Glatt-Intense und die Coloration Couleur Experte, zudem die Color Riche Star Secrets-Lippenstiftprodukte, sowie die Lippenstifte der Reihe Color Riche Made for Me Naturals, das Rouge Blush Délicieux und der Lidschatten-Set Color Appeal Trio Pro Star Secrets.
Ihre Ausstrahlungskraft, Professionalität und Schönheit spiegelt sich in etlichen Auszeichnungen wider. Eva Longoria Parker wurde für ihre schauspielerischen Künste mit zwei Golden Globes, einem Screen Actors Guild, sowie 2007 mit einem Bambi ausgezeichnet. Den People’s Choice Award als beliebteste TV-FErnsehstar international erhielt sie ebenfalls im Jahr 2007. Aber bereits zuvor (2005) kürte sie das People Magazine zu den „schönsten 50 Menschen der Welt“, sowie das Magazin Rolling Stone zur „Berühmtheit des Jahres“ und zur „Sexiesten Frau der Welt“. Zu besonderer Ehre kam sie durch das Männermagazin Maxim, welches das auf 23m x 33m vergrößertes Titel-Cover der 100. Maxim-Ausgabe in der Wüste Las Vegas‘ platzierte. Auf dem Cover mit dem Gesicht von Eva Longoria Parker steht: „Das einzige Magazin, das groß genug ist, um es aus dem All zu sehen − und nur in Las Vegas“. Dieses Riesen-Poster soll man sogar mit Google Earth ansehen können. (vgl. netzwelt.de)
Weiteres Presse-Aufsehen erzeugte Longoria Parker im Jahr 2005 zusätzlich, als sie öffentlich über ihre privat angewandte Epilationsmethode, dem „Brazilian Waxing“ erzählte. Brazilian Waxing ist die spezielle Bezeichnung einer Methode der Haarentfernung im Intimbereich. Hierbei werden die Schamhaare mit Wachs oder Halawa, einer Zuckermasse entfernt.
0032 Die Markenbotschafter für Loreal Paris Deutschland – die Schönheiten unter den Schauspielern, Sportlern und ModelsTV Spot Elvital Glatt Intense Creme Shampoo
Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Gong Li
Gong Li (Jahrgang 1965), Inbegriff chinesischer Schönheit, ist Schauspielerin mit einem abgeschlossenen Studium der Schauspielkunst an der Zentralakademie für Schauspiel in Peking. Der internationale Durchbruch in der Schauspielkunst gelang ihr im Jahr 2005 im Film „Die Geisha“, ein Jahr später spielte sie im Film Miami Vice mit. Zudem spielte sie u.a. auch mit in den Filmen Chinese Box oder Hannibal Rising – Wie alles begann. Für L’Oréal Paris setzt Gong Li ihr Gesicht für die Revitalift Gesichtspflegeserie ein. Zudem repräsentiert sie die Lippenstiftprodukte der Color Riche Star Secrets Reihe und die Haarpflege-Colorationen der Reihe Excellence L’Oréal Paris.
Gong Li schaffte es als erste chinesische Frau auf das Titelblatt des Time Magazine. Aber nicht nur für L’Oréal Paris repräsentiert sie mit ihrer Aura, nein auch von der chinesischen Regierung wurde sie zur beauftragt, China bei den Olympischen Spielen 2008 für die Außenwelt zu repräsentieren.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Kerry Washington
Kerry Washington (Jahrgang 1977), eine der gefragtesten US-amerikanische Schauspielerinnen und eine der internationalen Botschafterinnen der Marke L’Oréal Paris. Sie spielte in vielen international bekannten Filmen mit, u.a.: Save the last Dance, Mr. Und Mrs. Smith, Die fantastischen Vier, Sexual Life, Little Man, oder Dead Girl.

Quellen: loreal-paris.de und wikipedia.de

Zur neuesten Loreal Markenbotschafterin Michelle Hunziker geht es in unserem Beitrag hier.
Sonstige und ehemalige Loreal-Botschafter: Heather Locklear, Natalie Imbruglia, Jennifer Aniston

L’Oreal Marken-Botschafter in den USA: Andie MacDowell, Diane Keaton, Kate del Castillo, Beyonce Knowles, Evangeline Lilly, Doutzen Kroes, Elizabeth Banks, Linda Evangelista, Laetitia Casta, Kerry Washington, Milla Jovovich, Penèlope Cruz, Freida Pinto, Eva Longoria

Hier geht es zur Übersicht der L’Oreal Markenbotschafter bei lorealparisUSA.com.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Michelle Hunziker – neue Markenbotschafterin für L’Oreal Paris

  • Veröffentlicht am September 30, 2010, Uhrzeit: 9:10 pm

Man sieht es bereits auf vielen Plakaten in Deutschlands Straßen: Michelle Hunziker (33 Jahre), Co-Moderatorin in „Wetten Dass!“ mit Thomas Gottschalk, ist die neue Markenbotschafterin für L’Oreal Paris Deutschland. Aber auch ein neuer Werbefilm wurde gedreht, der bereits im Fernsehen zu sehen ist. Hinter der Kamera stand niemand geringeres als der deutsche Star-Regisseur Wim Wenders (Willie Nelson at the Teatro [1998], Buena Vista Social Club [1999], Viel passiert – Der BAP-Film [2002]).
Als Markenbotschafterin für L’Oreal reiht sich die sexy Michelle Hunziker ein in eine Schar prominenter Gesichter. Penélope Cruz, Andie Macdowell, Laetitia Casta, Claudia Schiffer und Diane Kruger – alle waren bzw. sind bereits Markenbotschafterinnen für L’Oréal.
Auch für die Dessous-Firma Roberta Intimo war Michelle Hunzinger bereits auf Plakaten Hunziker zu sehen. Zu dieser Zeit stand aber nicht ihr Haar im Mittelpunkt – Michelle war nur mit einem Stringtanga bekleidet. 1995 erklärte die italienische Presse Hunzikers Popo zu „Italiens schönstem Po“. Aber nicht nur ihr sexy Body zeichnet sie aus, Hunziker spricht insgesamt 5 Sprachen – nämlich Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Englisch und Französisch.

Zur Person Michelle Hunziker:
Als Fotomodell begann Michelle Hunziker als 17 Jährige ihre Karriere bei einer der renommiertesten Modelagenturen Italiens in Mailand. Nur kurze Zeit danach gelang Michelle Hunziker auch schon der Einstieg in die Fernsehbranche und wurde zu einer der beliebtesten Moderatorinnen im italienischen TV. Im Zuge dessen gewann sie unzählige Preise wie etwa den italienischen Fernsehpreis „Premio-TV“. Daneben hatte sie Rollen in Kinofilmen wie „The Protagonist“, „Natale a Rio“ oder „Christmas in Beverly Hills“. In Deutschland kennt man sie aus Moderationen der Goldenen Kamera mit Thomas Gottschalk (1998) und aus der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ mit Hunziker und Carsten Spengemann. In der Schweiz kennt man sie aus der Vorher-Nachher-Show Cinderella auf TV3.
Wirklich nahezu Jedermann dürfte sie allerdings seit Herbst 2009 kennen, seitdem moderiert Michelle Hunziker zusammen mit Thomas Gottschalk die TV-Show „Wetten, dass….?“.
Michelle Hunziker heiratete 1998 den italienischen Pop-Star Eros Ramazzotti. Die Ehe hielt allerdings nicht lange (Trennung im Jahr 2002).
Für alle Männer unter Euch, die diesen Artikel lesen: Hunziker geizte in der Vergangenheit nicht mit ihrem Körper. Schon einige Male war sie mit Erotikbildern in Männermagazinen abgebildet. Zum Beispiel entblöste sich Hunziker nackt für die Männerzeitschrift FHM. (Michel Hunziker oben ohne findet man hier bei celebrities-stars-nackt.com. (Nacktbild Michelle Hunziker)

Quellen und weitere Links zu Michelle Hunziker: loreal-paris.de, bild.de, wikipedia, michellehunziker.it.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Germany s Next Topmodel Finalistin Marie Nasemann dreht Spot für Promi-Friseur Frank Provost

  • Veröffentlicht am August 31, 2010, Uhrzeit: 8:36 pm

Im Mittelpunkt der neuen TV-Spots für die Shampoo-Serie des Promi-Friseurs Franck Provost steht Marie Nasemann als neues Testimonial Marie Nasemann war Finalistin der 4. Staffel der TV-Erfolgssendung „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum. Die neuen Werbespots wurden von der Agentur “McCann-Erickson” in Düsseldorf (betreut auch L’Oréal Paris, Maybelline und Lancome) und der Filmproduktionsfirma “Bakery Films” in Hamburg entwickelt und starten heute, Montag den 30.08.2010 auf diversen Privatsendern an.

Quelle: horizont.net

Weiterführende Links: Germany’s next Topmodel, Marie Nasemann, Franck Provost Expert

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Wella Superheld! Toller Markenauftritt von Wella Professional – So soll Werbung sein

  • Veröffentlicht am Mai 4, 2010, Uhrzeit: 10:11 pm

Zu diesem Werbespot von Wellla Professional braucht man eigentlich gar nichts sagen. Der ist einfach gelungen. Schaut ihn Euch einfach in Ruhe an. Er macht Spaß, er hinterlässt Eindruck. Er baut einfach ein angenehmes Image für den Friseurprodukte-Hersteller Wella auf. Und dass in nur 1:07 Minuten. Ein kleiner Junge der Frauen retten möchte – wie sein Papa. Erste Sahne! Aber nun schaut Euch die Wella-Werbung einfach kurz an:

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Wella Werbeslogans der letzten Jahrzehnte (1942-1993)

  • Veröffentlicht am April 16, 2010, Uhrzeit: 11:19 pm

Eine interessante Übersicht für die Wella-Werbeslogans der letzten Jahrzehnte haben wir auf slogans.de entdeckt. Hier kann man die Werbesprüche der Jahre 1942 bis 1993 kostenlos abrufen. Weitere Slogans gibt es aber nur bei Abschluss eines Premium-Zugangs. Trotzdem haben wir Euch die Werbeslogans der 40er, 60er, 70er, 80er und 90er Jahre zusammengestelt:

1942: Immer gut frisiert.

1960: Wella weckt die Schönheit.

1960: Weltbekannt für schönes Haar.

1961: Wella – Haarkosmetik weltbekannt.

1962: Wella gibt’s beim Friseur.

1975: Alle Welt wählt Wella.

1977: Ihr Friseur und Wella, weil schönes Haar kein Zufall ist.

1982: Ihr Friseur. Wir machen mehr aus Ihrem Haar.

1986: Führend in Haarfarben.

1993: Perfectly you.

Die ursprüngliche Übersicht findet Ihr bei slogans.de.

Wenn Ihr weitere Werbeslogans der vergangenen Jahre kennt, wären wir Euch dankbar, wenn Ihr diese über die Kommentarfunktion in diesem Blog ergänzen könntet.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Gustav wird oft gefragt, was sein Friseur eigentlich von Beruf ist

  • Veröffentlicht am März 11, 2010, Uhrzeit: 11:04 pm

Ein wirklich lustiges Werbeplakat haben wir heute für Euch entdeckt und ein nettes Foto davon gemacht. Es trägt den Werbeslogan „Gustav wird oft gefragt, was sein Friseur eigentlich von Beruf ist“ und ist im Grunde Werbung für Plakatwerbung. Denn im nächsten Schritt heißt es „Jetzt weiss es jeder – Plakate machen bekannt“. Schaut Euch das Bild einfach an.

lustige Werbung Gustav Friseur Gustav wird oft gefragt, was sein Friseur eigentlich von Beruf ist

Kennt Ihr noch mehr interessante Werbung, die zu unserem Blog passt? Dann schreibt uns!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Potsdamer Platz in Berlin: riesige L’Oréal Berlinale-Kampagne mit Penelope Cruz

  • Veröffentlicht am Februar 10, 2010, Uhrzeit: 9:55 pm

Im Zuge der Berlinale stellt der Kosmetikkonzern L’Oréal seine Produkte in einer groß angelegten Werbeaktion (im wahrsten Sinne des Wortes) zur Show. So schmücken Riesenplakate den Kollhoff-Tower am Potsdamer Platz, an den Berliner Flughäfen und den Kandelaber auf der Straße des 17. Juni. Auf den Riesenpostern werden neben der spanischen Schauspielerin Penelope Cruz (in 2009 nominiert als beste Nebendarstellerin für Vicky Cristina Barcelona) auch das kanadische Supermodel Linda Evangelista auf den Plakaten präsentiert. Nicht zu übersehen sind auch die überdimensionalen L’Oréal-Produkte, wie bspw. die übergroße Haarspraydose „L’Oréal Paris Elnett de Luxe“.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

zum Seitenanfang