Friseur Nachrichten

Unisex Deutschland GmbH meldet Insolvenz – Insolvenzverfahren zum 01.07.2011 eröffnet

  • Veröffentlicht am Juli 7, 2011, Uhrzeit: 9:51 pm

Insolvenz bei Unisex Deutschland GmbH – für Unisex mit weltweit ca. 70 Salons und über 500 Mitarbeitern wurde das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen eröffnet. Dies ist nicht nur dem regionalen Nachrichtenportal express.de oder dem Fachmagazin für Friseure Clips.de zu entnehmen, sondern nun auch einem offiziellen und amtlichen Eintrag in die Kartei www.insolvenzbekanntmachungen.de des Justizministeriums des Landes Land Nordrhein-Westfalen.
So lautet es in der Meldung „In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Neuss unter HRB 12630 eingetragenen Unisex Deutschland GmbH, Hamburger Straße 20, 41540 Dormagen, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Guiseppe Galanti, Holger Schmitz und Wilhelm Clever ist am 01.07.2011 Rechtsanwalt Georg Kreplin, Breite Straße 27, 40213 Düsseldorf zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden und ein Zustimmungsvorbehalt angeordnet worden (§ 21 Abs. 2 Nr. 2, § 22 InsO).“ (Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de)

Unisex sieht sich als „Lifestyle-Marke, wenn es um die Zielgruppe 15 – 40 geht“ und „steht für die Zielgruppe als Trendsetter im Bereich Fashion & Style.“ Die 3 Köpfe von Unisex Deutschland sind Management Director Marketing & Sales Heinz W. Clever, Management Director Creation Giuseppe Pino Galanti und Managing Director Expansion / Facility Management Holger Schmitz. Sie präsentieren sich auf www.unisex-friseure.de als „Macher (..) mit Szeneerfahrung und fachlichem Know-how (…). Dabei ist gerade der Mix der drei Charaktere ein Garant für das richtige Marken-Flair.“ (Quelle www.unisex-friseure.de)

Offiziell ist der Grund für die Insolvenz nicht bekannt.Umso bemerkenswerter eine Behauptung des Berichtes auf express.de. Dort heißt es: „Jetzt wollen sich die drei Geschäftsführer wegen Unstimmigkeit trennen und Insolvenz anmelden.“

Unisex Friseure / Salons gibt es laut unisex.de in folgenden Städten:
Potsdam, Leverkusen, Dormagen, Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Hildesheim, Berlin, Augsburg, Saarbrücken, Düsseldorf, Koblenz, Lippstadt, Detmold, Hamburg, Bielefeld, Celle, Wuppertal, Braunschweig, Offenbach, Kassel, Bonn, Hannover, Oldenburg, Essen, Paderborn, Wiesbaden, Köln, Hameln, Osnabrück, Duisburg, Neuss, Aachen, Stuttgart, Nürnberg, Ulm, München, Heidelberg, Remscheid, Heilbronn, Mainz, Krefeld

Quellen: www.clips-verlag.de, www.express.de, www.insolvenzbekanntmachungen.de, www.unisex-friseure.de

aktuelle Unisex Friseur Nachrichten zu „Insolvenz Unisex“:
„Unisex meldet Insolvenz an: Sämtliche Filialen schließen – Berlin | Köln. Die Unisex Deutschland GmbH hat Insolvenz angemeldet. In Deutschland werden laut …“ mehr auf nachrichten.kukksi.de

„Insolvenz – Unisex-Filialen schließen – Köln – Sie steht für ausgefallene Frisuren mit knalligen Farben: Die Friseur-Kette Unisex. 2000 wurden die ersten Läden in Köln und Düsseldorf eröffnet, mittlerweile hat die Kette deutschlandweit 55 Filialen….“ mehr auf www.express.de

„Insolvenz bei Unisex – Über 400 Mitarbeiter betroffen – Die Friseur-Kette „Unisex“ ist insolvent. Das Amtsgericht Düsseldorf hat mittlerweile das offizielle Insolvenzverfahren eröffnet…“ mehr auf www.donau3fm.de

„Sanierung geplant – Unisex Verwaltung GmbH meldet Insolvenz an – Jetzt ist es offiziell: Unisex hat Insolvenz angemeldet. Wie das Unternehmen heute mitteilte, hat das Amtsgericht Düsseldorf mit Beschluss vom 1. Juli 2011 das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Unisex Deutschland GmbH eingeleitet…“ mehr bei www.tophair.de

„Unisex meldet Insolvenz an – Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 11:22 Uhr – Mit Beschluss vom 01. Juli 2011 hat das Amtsgericht Düsseldorf das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Unisex Deutschland GmbH eingeleitet. Bereits seit Jahren betreut die GmbH die gesamten verwaltungstechnischen Arbeiten der Unisex-Salons, die mit über 50 Standorten und insgesamt fast 400 Mitarbeiter in Deutschland vertreten sind. Zum Zwecke der Umstrukturierung und Sanierung …“ mehr bei www.clips-verlag.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Loreal Paris ist offizieller Partner und Kosmetik-Experte der Berlinale – Videotagebuch mit EbruZa

  • Veröffentlicht am Februar 16, 2011, Uhrzeit: 10:31 pm

Offizieller Partner und Kosmetik-Experte der 61. Internationalen Filmfestspiele Berlin („Berlinale“) vom 10. Februar bis 20. Februar 2011 ist der Kosmetik und Beautyartikel-Hersteller LÒreal nParismit unter dem Motto „Glamourös in jeder Rolle“. Das Gesicht für LÒreal zur Berlinale ist das der Markenbotschafterin Diane Kruger. L’Oreal ist damit zum 13. Mal Partner der Berlinale. Viele bekannte Gesichter repräsentieren die Marke Loreal als Markenbotschafter in aller Welt.

Die Bloggerin EbruZa berichtet täglich exklusiv für L’Oreal von den 61. Internationalen Filmfestspielen in Berlin. EbruZa (25) kennen viele wahrscheinlich auch schon von YouTube. Dort betreibt sie den YouTube Channel EBRUS’s Beauty Lounge.

Ihre Videos behandeln Schminktipps und alles sonst so rund um das Thema Beauty.

L’ORÉAL PARiS Berlinale Tagebuch – Tag 1:

L’ORÉAL PARiS Berlinale Tagebuch Tag 2:

L’ORÉAL PARiS Berlinale Tagebuch Tag 3:

L’ORÉAL PARiS Berlinale Tagebuch Tag 4:

L’ORÉAL PARiS Berlinale Tagebuch Tag 5:

Zu www.berlinale.de

zu www.loreal-paris.de

Loreal präsentiert die Berlinale auf Facebook

zum YouTube-Channel von lorealparisberlinale

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

The SAGA Collection – Keller the School präsentiert die neue Kollektion – Frisuren-Trends 2011

  • Veröffentlicht am Februar 14, 2011, Uhrzeit: 10:35 pm

Gestern am Sonntag, den 13. Februar 2011 war es mal wieder soweit. Keller the School präsentierte in Böblingen die neue Kollektion 2011.
Keller the School überrascht die zahlreichen Besucher in der Böblinger Kongresshalle „SAGA“-Kollektion 2011. Eine phantastische Show gab es mal wieder für das anwesende Fachpublikum und interessierte Besucher. Jeder der sich die SAGA-Kollektion aneignen möchte, der sollte sich rasch bei Keller the School informieren. Die Collection besteht aus vier Teilen, SAGA Avantgarde, SAGA Spirit, SAGA Act und SAGA Genius. The SAGA Act und SAGA Spirit sind Frisuren für Frauen. Der SAGA Spirit ist eine Frauen-Kollektion (wie man im nachfolgenden Keller-Video sehen kann) und ist geprägt von modernen Kurzhaarfrisuren (Grundschnitt Bob) für blondes Haar. SAGA Act handelt von fülligem schulterlangem Haar mit kompaktem Pony für dunkles Haar. SAGA Genius ist für den Mann. Die Frisuren sind zumeist kurz und glatt gehalten. SAGA Avantgarde behandelt Hochsteckfrisuren für 2011.

erste offizielle Bilder findet man bereits auf www.saga-collection.de von Keller The School.

Keller the school Frisurentrends 2011 – THE SAGA COLLECTION Video:

Rückblick:

Ego Punk – Keller The School präsentiert die neue Keller Collection 2010

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Karlsruher Institut für Marktforschung (KIM) sucht Testpersonen für Shampoo- und Styling-Studien für Kunden Loreal

  • Veröffentlicht am November 20, 2010, Uhrzeit: 11:45 pm

Wer wieder an einer Marktstudie für Haarprodukte der Firma L’Oreal teilnehmen möchte, der hat beim Karlsruher Institut für Marktforschung (KIM) wieder die Möglichkeit dazu. Denn in einer aktuellen Anzeige vom 29. Oktober 2011 im Kurier Karlsruhe war wieder einmal zu entnehmen, dass im Auftrag des Kunden Loreal Frauen ab 18 Jahren gesucht werden. Voraussetzung für potentielle Testpersonen sind feine, weiche und kurze (ca. 7-10 cm) Haare, mit dem Wunsch mehr Volumen ins Haar zu bekommen. Die Testperson für die Marktstudie sollte allerdings kein gesträhntes Haar besitzen. Für die Teilnahme an den Studien wird sogar ein Honorar bezahlt. Also lässt sich nebenbei sogar noch ein wenig Geld verdienen. Für die Kontaktaufnahme ist die Tel. 0721-354760 angegeben. Man kann bei Interesse sogar einfach in der Erbprinzenstraße (beim Ettlinger Tor Center Karlsruhe) persönlich vorbeikommen. Mehr Infos zum Karlsruher Institut für Marktforschung (KIM)

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Erster oben ohne Nackt-Friseur in Australien von einer Frau eröffnet – Nacktfrisörinnen noch gesucht

  • Veröffentlicht am Oktober 20, 2010, Uhrzeit: 10:00 pm

Wie bild.de gestern kurz vor Mitternacht online berichtete hat in Australien Sidney-Darlinghurst der erste Oben-ohne Nackt-Friseur eröffnet in dem es gegen Aufpreis neben einer Rasur auch eine Massage der nackten Friseurinnen gibt. Waschen, schneiden, legen – alles durch leicht bekleidete Damen, obenrum natürlich nackt. Dass lässt Männerfantasien wahr werden… Genau das ist möglich im Friseur-Salon „Hotcuts“ im australischen Sydney. Und die Geschäftsidee, man kann es kaum glauben, kommt auch noch von einer Frau. Das Geschäft hervorragend angelaufen zu sein – „Das Telefon hört fast nicht auf zu klingeln“ so berichtet Amanda Wasilewsk der Inhaberin des Salons der belgischen Nachrichtenseite hln.be.
In einem Video-Bericht von tennews.com.au wird sogar berichtet, dass der Salon zum Zeitpunkt der Berichterstattung gerade einmal 2 Tage geöffnet hat und bereits ausgebucht ist. Und deshalb werden unter der Webseite des Nackt-Frisörs noch weitere „Hot Jobs“ angeboten. Gesucht werden weitere zeigefreudigen Friseusen mit der passenden Qualifikation. Hoffen wir einmal, dass die fachliche Qualifikation nicht auf der Strecke bleibt und der Spass nicht nur auf der Seite der Kunden zu finden ist. Geworben wird mit guten Gehältern und wer Interesse und über 18Jahren alt ist, der kann eine Online-Bewerbung schreiben an: jobs@hotcuts.com.au
Wer sich interessehalber für die Preise interessiert, der findet unter hotcuts.com.au auch eine aktuelle Preisliste (Clipper shave $29.95, Style cut (includes wash and 10 minute head massage) $59.95, Style cut (includes wash and 20 minute head massage) $69.95, Colours from $49.95, Beard Trim $19.95). Den Blick auf die nackten Brüste der Friseurinnen gibt es natürlich kostenlos obendrauf.
Nachfolgend gibt es noch ein Video zur Eröffnung des Nackt-Frisörsalons Hot Cuts. Die interviewten Kunden scheinen auf jeden Fall alle recht glücklich…:

Wer als Mann nackte Busen mag ist hier bei diesem Frisör genau richtig…

Quellen: hotcuts.com.au, bild.de, hln.be, ten.com.au

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Handtaschendieb geht mit der Beute direkt zum Friseur

  • Veröffentlicht am September 26, 2010, Uhrzeit: 9:11 pm

In den Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern auf mvregio.de ist uns gerade ein kurioser Beitrag über den Weg gelaufen. Auf dieser Seite wurde am 21.09.2010 auf dieser Seite über eine Straftat berichtet, genauer gesagt über einen Raubüberfall.
So soll bereits am 15.09.2010 eine 90-Jährige Frau am Nachmittag von einer betrunkenen  41-Jährigen  Frau beraubt worden sein. Die stark alkoholisierte Frau konnte sich an nichts mehr erinnern, als sie Besuch von der Polizei bekam. Nur noch, dass aus unerklärlichen Gründen plötzlich eine Handtasche mit 50 Euro in der Hand gehabt habe. Mit diesen 50 Euro konnte sie spontan etwas anfangen – sie ging damit zum Friseur…
Soll man der Frau glauben?

Quelle: mvregio.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Das Kultusministerium des Iran verbietet westliche Männerfrisuren

  • Veröffentlicht am September 13, 2010, Uhrzeit: 12:37 am

Das Kultusministerium des Iran soll westliche Männerfrisuren verboten haben, zumindest einem Bericht auf focus.de zufolge.

So soll das Kultusministerium des Iran die Frisuren in erlaubte und verbotene Männerfrisuren unterteilt haben. Es gibt solche iranische Männerfrisuren, die dem Gesetz und der Kultur des iranischen Landes entsprechen und „westliche Männerfrisuren“, die zukünftig verboten werden sollen. Ziel ist es der „kulturellen Invasion des Westens“ zu entgegnen. Unter Umständen machen sich im Iran also zukünftig Männer mit Pferdeschwanz sogar strafbar.
Für Frauen gelten bereits seit der islamischen Revolution 1979 strenge Vorschriften für Kleider und Frisuren. Besondere Bedeutung hat im Iran bereits seit langem der Männerbart. Das Tragen eines Bartes gilt bei Männern als Ausdruck von Frömmigkeit und Regierungstreue.

Quelle: focus.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Bild Zeitung Titelthema: Die irrste Frisur Deutschlands – 7kg – 1,20 Meter lang

  • Veröffentlicht am September 10, 2010, Uhrzeit: 7:30 pm

Die irrste Frisur Deutschlands hat ein Bild-Leser-Reporter in Deutschland entdeckt und hat es mit seinem Beitrag heute sogar auf die Titelseite der Print-Ausgabe der Bildzeitung geschafft.
Die irrste Frisur Deutschlands stammt von einer Frau, nämlich der 35 Jahre alten Laura H. aus Berlin, die seit 10 Jahren nicht mehr beim Friseur war. Ihre Haare sind 1,20 Meter lang und wiegen tatsächlich 7 Kilo, wobei das Waschen angeblich einen kompletten Tag dauert. Das Trocknen der Haare dauert natürlich am längsten. (Vielleicht sollte sie einmal den neuen Ferrari-Fön von Babyliss Pro mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km pro Stunde und 2200 Watt Leistung ausprobieren…) Die Haare legt sie beim Bus fahren auf die Brust und berichtet, dass sie trotz der riesigen Haarmähne ein ganz normales Leben führt, indem sie als Sekretärin arbeitet und sogar Schwimmen zum Hobby hat. Für die Haarpflege benötigt sie Großpackungen im Wert von rund 150 Euro pro Monat.
Quelle: bild.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Stresshormon Cortisol im Haar verrät Herzinfarkt-Risiko

  • Veröffentlicht am September 5, 2010, Uhrzeit: 10:33 pm

Berichten verschiedener Zeitungen zufolge, z.B. Welt am Sonntag oder stern.de, die sich wiederu auf dpa-Berichte beziehen, lässt sich das Herzinfarktrisiko jetzt über die Haare nachweisen – und das über das Hormon Cortisol. Denn Cortisol (auch Stress-Hormon genannt) ist das Hormon, welches bei lang anhaltendem Stress gebildet wird und das lässt sich ähnlich wie Kokain im Haar nachweisen, da es dort gespeichert wird. Dies zumindest einem angeblichen Bericht der Forscher der University of Western Ontario zufolge. Denn diese Forscher fanden gerade bei den Patienten mit Herzinfarkten eine erhöhte Cortisol-Konzentration im körpereigenen Haar. Insgesamt untersucht wurden wohl 56 Männer, die wegen Herzinfarkten in eine Klinik aufgenommen wurde, als auch eine Kontrollgruppe von weiteren 56 Männern, die aus anderen Gründen im Krankenhaus waren. Bisher war es nur möglich gewesen das Stress-Hormon im Blut, Urin oder Speichel aufzufinden. Dort verschwindet es nach kurzer Zeit allerdings wieder. Daher eignet sich Haar besser für längere Zeiträume, da es das Hormon dauerhafter speichern kann und jeden Monat ca. um einen weiteren Zentimeter wächst. Daher lässt sich die Cortisol-Produktion in den Haaren auch über eine längere Zeitperiode nachweisen.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schmerzensgeld vom Friseur? – Rechte des Kunden beim Friseurbesuch

  • Veröffentlicht am September 5, 2010, Uhrzeit: 8:58 pm

Einen interessanten Beitrag mit dem Titel „Waschen, Schneiden, Schmerzensgeld“ haben wir heute auf bz-berlin.de entdeckt. Dieser widmet sich dem Thema „Frust nach dem Friseurbesuch“ und welche Rechte man als Kunde hat, wenn man schlecht behandelt wurde. Wenn man sich einen seriösen und erfahrenen Friseur ausgesucht hat, sollte so etwas Im Regelfall natürlich nicht vorkommen. Jeder von uns hat bestimmt schon einmal von einem seiner Spaßvögel in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis gehört: „Für die Frisur gehört Dein Friseur verklagt“ oder „Für diese Frisur sollte Dir Dein Friseur Schmerzensgeld bezahlen.“ Diese Sprüche sollte man natürlich nicht zu sehr an sich ranlassen und einfach drüber stehen. Doch manchmal ist man vielleicht tatsächlich komplett unzufrieden mit der Behandlung beim Friseur. Da stellt sich für den Kunden dann sicherlich die Frage, welche Handhabe er eigentlich gegen den soeben besuchten Friseur hat. Gerade deshalb wurden in dem kleinen Ratgeber auf B.Z. alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema zusammengetragen.
Folgende Fragen werden in dem Artikel behandelt:
Muss der besuchte Friseur das Geld zurückerstatten, wenn der Kunde nicht zufrieden ist? Nein. Die reine Unzufriedenheit eines Kunden an sich reicht nicht aus, um Geld zurück zu fordern. Die Rückerstattung des Geldes liegt im Ermessen des Friseurs und kann nur auf Kulanz erfolgen. Anders ist dies natürlich im Falle einer echten Schlechtleistung. Eine Schlechtleistung liegt zum Beispiel dann vor, wenn die Haare komplett verschnitten sind oder die Haarfärbung misslungen ist. In diesem Falle stellt sich der Sachverhalt so dar, dass der Friseur dazu verpflichtet ist nachzubessern und den Fehler wieder gut zu machen. Die Nachbesserung darf natürlich nicht zu Lasten des Kunden gehen, denn der hat das Geld ja für einen tadellosen Schnitt bezahlt. Daher muss die Nachbesserung für den Kunden kostenlos erfolgen. Einen guten Friseur erkennt man genau in solchen Situationen. Wer seinen Beruf ernst nimmt, ist immer an der absoluten Zufriedenheit seines Kunden interessiert. Denn so macht der Beruf Spass und ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde – er kommt immer und immer wieder. Ist der Kunde also komplett unzufrieden bessert ein guter Friseur in jedem Falle nach. Vorausgesetzt natürlich es ist etwas schief gegangen. Ein Kunde der rote Haare wollte und nach der Färbung grüne Haare möchte, kann natürlich keine Nachbesserung von seinem Friseur verlangen. Im Zweifelsfall kann ein Kunde, der verschnitten wurde natürlich nach einem anderen Friseur aus dem Team verlangen. Im Zweifel sollte man den Friseurmeister verlangen. Der hat bzw. sollte die meißte Erfahrung haben. Und jeder Friseursalon muss einen Friseurmeister haben.
Hilft alles nicht und der Friseur ist trotz offensichtlicher Schlechtleistung zu keinem Kompromiss bzw. einer Nachbesserung bereit, bleibt letztendlich nur der Weg über den Anwalt. Aber so weit sollte es in den allermeißten Fällen natürlich nicht kommen. Muss man aufgrund Schlechtleistung zu einem anderen Friseur zur Nachbesserung gehen, so kann man diese Kosten dem Friseur, der die Frisur verunstaltet hat in Rechnung stellen.
Die Frage, die jeden schon einmal interessiert hat, ist, ob und wann man von einem Friseur eigentlich Schmerzensgeld verlangen kann?
Schmerzensgeld kann von einem Friseur nur dann verlangt werden, wenn er ganz gravierende Fehler begangen hat, die zu einer Körperverletzung führten Beispiel hierfür ist zum Beispiel, wenn der Friseur durch die unfachmännische Anwendung von Haarfärbemitteln oder Blondierung, die Haare oder die Kopfhaut zerstört. Im Artikel von bz-berlin.de werden folgende Gerichtsentscheide aufgeführt, in denen Kunden ihren Friseur verklagt haben:
250 Euro Schmerzensgeld: Abbrechen der Haare nach der Dauerwelle (Amtsgericht Köln, AZ: 141 C 5/01).
500 Euro Schmerzensgeld: Haare nach der Blondierung so kaputt sind, dass diese kurz geschnitten werden müssen (Landgericht Berlin AZ: 23 O 539/01, Amtsgericht Hannover AZ: 10 C 705/94).
1000 Euro Schmerzensgeld: Büschelweises Ausfallen der Haare, wegen nicht korrektem Durchführen der Blondierung durcxh den Friseur (Amtsgericht Erkelenz, AZ: 8 C 351/08).
1500 Euro Schmerzensgeld: Ausfallen aller Haare nach unsachgemäßem Färben, mit der Folge, dass der Kunde/ die Kundin bis zum Nachwachsen der Haare eine Perücke tragen muss. (Oberlandesgericht Köln, AZ: 19 U 62/99).
5000 Euro Schmerzensgeld: Verätzung der Kopfhaut am Hinterkopf durch Blondierungsmittel. Im Falle dieses Urteils mussten in die 5 mal 5 Zentimeter große kahle Stelle Haare operativ eingepflanzt werden (Landgericht Coburg, AZ: 21 O 205/09).
Damit es gar nicht erst soweit kommt, sollte man sich natürlich gut informieren, bevor man einen Friseur besucht. Ein guter Friseur ist bereits zu Beginn der Behandlung zu identifizieren. Achten sollte man immer auf eine gute Beratung. Fragen sie nach, wenn Sie etwas nicht verstehen. Besuchen Sie einen Friseursalon zum ersten Mal und konnten im Bekanntenkreis nichts über diesen Friseur erfahren, verlangen Sie ohne Scheu nach dem Meister im Salon und warten Sie notfalls auch etwas länger für einen Termin. Zeit nehmen sollte sich der Friseur in jedem Falle und über evtl. Risiken der Friseurbehandlung hinweisen. (z.B. beim Blondieren) Hat man das Gefühl gleich zu Beginn beim Betreten des Salons bereits geradezu abgefertigt zu werden, so ist man beim Falschen gelandet.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)

zum Seitenanfang