Beiträge zum Stichwort 'Köln'

Weihnachtsgeschenkidee für Frisuren-Begeisterte im Raum Köln – Friseur-Gutschein bei Pro7 Starfrisör Andreas Wendt

  • Veröffentlicht am November 11, 2010, Uhrzeit: 9:55 pm

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für einen trendbewußten Menschen im Raum Köln sucht und weiß, dass derjenige gerne zum Friseur geht – für den könnte ein Friseurgutschein beim Promi- und Starfriseur Andreas Wendt sein. Hauptsächlich bekannt als der Salonretter auf ProSieben.
Auf der Homepage von Andreas Wendt kann man diese Gutscheine bestellen. Es gibt sie in verschiedenen Wertgrößen. Beginnend mit 25 Euro gibt es auch einen 50 Euro-Gutschein. Das sind überschaubare Beträge. Wer einen noch größeren Betrag ausgeben möchte der hat Glück, denn im Moment gibt es einen 90 Euro Gutschein für gerade einmal 75 Euro. Darüber hinaus gibt es auch einen 120-Euro-Gutschein (kostet 100Euro), einen 180-Euro-Gutschein (kostet 150Euro) und einen 240-Euro-Gutschein (kostet 200Euro).
Die Gutscheine kann man hier bestellen.

Der Salon “HAIR by Andreas Wendt” befindet sich in Köln im Salierring 21.
Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 11.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch: 11.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 – 22.00 Uhr
Freitag: 11.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 18.00 Uhr

Die Telefonnummer für eine Terminvereinbarung bei Andreas Wendt lautet: 0221 (Köln) / 168 134 09

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 3.7/5 (6 votes cast)

„Look & Style“: Andreas Wendt mit eigener Sendung eigener auf drittgrößtem Teleshopping-Sender Channel 21 – nächste Show am 8. Dezember

  • Veröffentlicht am November 11, 2010, Uhrzeit: 9:31 pm

Starfriseur Andreas Wendt, auch bekannt als Salonretter (über 40 Folgen auf Pro7), hat bereits seit dem Sommer diesen Jahres eine eigene Sendung auf Deutschlands drittgrößtem Teleshopping-Sender Channel 21. Seit dem 21. Juli läuft die eigene Sendung „Look & Style“ (Showpremiere am Mittwoch, 21. Juli, 19:00 Uhr). Hier verrät Andreas Wendt Insider Tipps und Tricks aus der Welt der Starfriseure. Dazu führt er natürlich einige Hairstyling-Produkte vor, die dazu dienen sollen die perfekten Looks selbst zu Hause zu kreieren.

Die Produkte kann man natürlich im TV, aber auch im Online-Shop unter www.channel21.de/…/andreas-wendt-look-style.html online bestellen. Zur Markenwelt von Andreas Wendt gehören zum aktuellen Zeitpunkt 7 Markengeräte verschiedener Hersteller: der Slimline Haarglätter von RUSSELL HOBBS (RUSSELL HOBBS ist offizieller Partner von Germanys next Top Model), der Haarschneider „Men style Sport“ von SOLAC, der Haartrockner „Ionic 2200 Pro AC Motor“ von SOLAC, der SOLAC Reisehaartrockner „Slender 2000 Sport & Travel“, der Nasen- und Ohrhaartrimmer „Ebony“ von SOLAC, der MAXX Body Care Keramik-Lockenwickler und der Ionic Lockenstab Ceramic von RUSSEL HOBBS.
Wer seine nächste Show nicht verpassen möchte, der sollte am 8. Dezember diesen Jahres wieder den Fernseher einschalten, denn dann ist Andreas Wendt das nächste mal live auf Channel21 zu sehen. Die Uhrzeit steht zum aktuellen Zeitpunkt leider noch nicht fest.

Zu Andreas Wendt
Andreas Wendt ist einer der derzeit angesagtesten Star-Friseure und betreibt einen eigenen Salon in Köln (HAIR by Andreas Wendt, Salierring 21, 50677 Köln, Telefonnummer: 0221 / 168 134 09 für Terminvereinbarungen). Andreas Wendt ist nicht nur bekannt als der „Salonretter“ von ProSieben, er war in den vergangenen Monaten auch in vielen weiteren TV-Sendungen zu sehen, wie etwa „Die Jobretter“, „taff“, „Cut or Go!“, „Guten Abend RTL“, „Frauentausch“, „Der Club der Ex-Frauen“, „U20 Deutschland Deine Teenies“, „SAM“, „Das Magazin“ auf Sat1, RTL“PUNKT12“, Sat.1″Frühstücksfernsehen“, „WE ARE FAMILY“ und „Deine Chance“.

Zu Channel21 GmbH
Channel21 (im Jahr 2001 gegründet) ist der drittgrößte Teleshopping-Sender in Deutschland und hat seinen Sitz in Hannover. Channel21 vertreibt ein breites Produktsortiment, unter anderem Elektronikprodukte, Kosmetikprodukte, Mode oder Haushaltswaren über das Fernsehen, aber auch über das Internet. Channel21 ist über Satellit und Kabel zu empfangen.

Quellen: www.channel21.de, www.cosmoty.de, www.andreas-wendt.com, www.pressebox.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kaya Yanar beim türkischen Friseur / Barbier

  • Veröffentlicht am September 21, 2010, Uhrzeit: 9:53 pm

Schaut mal welch lustiges Video wir für Euch entdeckt haben!
Kaya Yanar beim türkischen Friseur (Barbier) Mustafa zum Haareschneiden. Denn im deutschen Fernsehen muss man ja auch gut aussehen, sagt Kaya Yanar. Aber nicht nur Haare schneiden ist angesagt. Auch die Bart-, Nasen-, Augenbrauen- und Ohrhaare werden ganz nach türkischer Manier entfernt. Barthaare werden mit dem scharfen Rasiermesser entfernt, Nasenhaare mit einer großen Rasiermaschine gestutzt, die Augenbrauen werden mit einer Fadentechnik gezupft und Ohrhaare mit einem Feuerzeug weggebrannt.

Nach unserer Recherche müsste der türkische Friseur in Köln folgende Adresse haben:
Friseursalon Mustafa Okutan
Venloerstr. 220
50823 Köln

Wir sind uns aber nicht sicher. Wisst Ihr, welcher Friseur dahinter steckt dahinter? Schreibt uns!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Friseur Toni & Guy Köln

  • Veröffentlicht am September 15, 2010, Uhrzeit: 12:20 am

Toni & Guy Köln

Adresse:
Hohenzollernring 49
50672 Köln

Telefon:
00221-2774363/-64
00221-2573413/-14

geführte Produkte:
Toni&guy, Label.m professional Haircare

zum Salon

Habt Ihr Erfahrung mit diesem Friseur? Schreibt uns Eure Meinung als Kommentar!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Was ist wichtig bei einer guten Friseur Immobilie?

  • Veröffentlicht am September 12, 2010, Uhrzeit: 10:09 pm

Wie in jedem Berufszweig, in welchem sich eine Selbstständigkeit anbietet, so muss auch im Friseurhandwerk auf bestimmte Grundvoraussetzungen geachtet werden, ehe eine Selbstständigkeit positiv verlaufen kann. Ein entscheidender Faktor hierfür ist die Auswahl der Friseur Immobilien. Von dieser Auswahl und natürlich vom Geschick des Friseurs und der eventuell eingestellten Mitarbeiter hängt der Erfolg der Selbstständigkeit entscheidend ab. Ist der Interessent sehr ortsbezogen, vielleicht Ortsgebunden, hilft oftmals schon das Gespräch mit Freunden, Bekannten und der Familie eventuell leer stehende, beziehungsweise zum Verkauf stehende Friseur Immobilien zu finden. Oft unvorhergesehen und plötzlich können interessante Nachrichten aus dieser Richtung auf den Friseur zukommen. Eine weitere Möglichkeit geeignete Friseur Immobilien zu finden, ist der konzentrierte Spaziergang durch die Stadt, beziehungsweise den Teil der Stadt, in welchem die Friseur Immobilie gesucht wird. Hier sollte der Interessent gezielt die Bereiche und Straßen auswählen, die seiner Meinung nach gut geeignet wären seinen Traum von Selbstständigkeit Wirklichkeit werden zu lassen. „Mit offenen Augen durch die Stadt“. Dies ist und war ein wertvoller Hinweis, der schon in vielen Fällen zum Erfolg geführt hat. Gerade im Bereich Immobilien Friseur ist die Lage entscheidend.
Der moderne Friseur lebt natürlich von Stammkunden und Mundpropaganda. Wichtig ist aber ebenso die so genannte Laufkundschaft. Die Friseur Immobilie muss gut und einfach zu erreichen sein. Beschreibungen von Kunde zu Kunde müssen leicht zu verstehen und somit die Friseur Immobilie leicht zu finden sein. Dafür ist die Möglichkeit wichtig Werbung gut platzieren zu können. Ein Schaufenster und eventuell mögliche Aufsteller sind hier ideal. Die Friseur Immobilien müssen auf den ersten Blick einen guten, sauberen und gepflegten Eindruck machen. Auf die zukünftige Kundschaft, aber auch auf den ersten Blick des Interessenten. Es liegt natürlich am Friseur seinen Laden, seine Friseur Immobilie entsprechend zu pflegen. Vorteilhaft für ein zukünftiges Friseurgeschäft ist auch eine gute Nachbarschaft. Es geht nicht darum, wie gut versteht sich der Friseur mit seinen Nachbarn. Vielmehr bedeuten gehobene Geschäfte in der Nachbarschaft entsprechend gehobene und gut situierte Kundschaft, was sich durchaus auf die Preise, beziehungsweise auf die monatlichen Einkünfte auswirken kann. Markengeschäfte suggerieren dem Kunden Markenware und Markenservice. Dass das leider nicht immer der Fall ist musste vermutlich schon jeder selbst erfahren, sollte beim Thema Immobilien Friseur nicht vorkommen.
Die Preise für eine Friseur Immobilie richten sich nach vielen Kriterien und sind somit extrem unterschiedlich. So ist eine solche auf dem Lande, in einem kleinen Ort, wesentlich günstiger als in einem Kurort wie beispielsweise Bad Kissingen. Der Altersdurchschnitt der Kundschaft ist vermutlich gleich, der Preis für die Friseur Immobilie sicherlich noch nicht einmal annähernd ähnlich. Im Durchschnitt kann man durchaus von einem Quadratmeterpreis, Immobilien Friseur, von 7 – 10 Euro mtl. Miete, beziehungsweise etwa 800 – 1000 Euro Erwerbspreis ausgehen. (Anhaltspunkte für den errechneten Durchschnitt aus: immobilien-kompass.de und immowelt.de) Gerade in den Ballungsgebieten rund um Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln und München liegen die Preise natürlich deutlich höher.In Hessen zum Beispiel, außer in und um Frankfurt am Main, liegen die Preise oft unter dem Bundesdurchschnitt. Hingegen in Bayern, im Stadtgebiet München und in den Ferienorten sind die Preise entsprechend überdurchschnittlich hoch. Ohnehin sind die Verdienste in und um München sehr hoch. Das bedeutet die Mieten und Immobilienpreise sind teuer. Dies macht sich natürlich in allen anderen Preisen ebenfalls bemerkbar. So sollte hier auch ein Haarschnitt entsprechend teurer sein, als in Oberbernhards mit knapp 120 Einwohnern.
Alles in allem heißt es auch bei Immobilen Friseur: Aufmerksamkeit zahlt sich aus. „Nicht gleich das Erstbeste!“ Auch dies ein wertvoller Tipp, der sich später immer auszahlt.Immobilien Friseur ist ein schweres Thema, da es auch andere Berufssparten gibt, welche immer wieder ähnliche Immobilien suchen.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schmerzensgeld vom Friseur? – Rechte des Kunden beim Friseurbesuch

  • Veröffentlicht am September 5, 2010, Uhrzeit: 8:58 pm

Einen interessanten Beitrag mit dem Titel „Waschen, Schneiden, Schmerzensgeld“ haben wir heute auf bz-berlin.de entdeckt. Dieser widmet sich dem Thema „Frust nach dem Friseurbesuch“ und welche Rechte man als Kunde hat, wenn man schlecht behandelt wurde. Wenn man sich einen seriösen und erfahrenen Friseur ausgesucht hat, sollte so etwas Im Regelfall natürlich nicht vorkommen. Jeder von uns hat bestimmt schon einmal von einem seiner Spaßvögel in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis gehört: „Für die Frisur gehört Dein Friseur verklagt“ oder „Für diese Frisur sollte Dir Dein Friseur Schmerzensgeld bezahlen.“ Diese Sprüche sollte man natürlich nicht zu sehr an sich ranlassen und einfach drüber stehen. Doch manchmal ist man vielleicht tatsächlich komplett unzufrieden mit der Behandlung beim Friseur. Da stellt sich für den Kunden dann sicherlich die Frage, welche Handhabe er eigentlich gegen den soeben besuchten Friseur hat. Gerade deshalb wurden in dem kleinen Ratgeber auf B.Z. alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema zusammengetragen.
Folgende Fragen werden in dem Artikel behandelt:
Muss der besuchte Friseur das Geld zurückerstatten, wenn der Kunde nicht zufrieden ist? Nein. Die reine Unzufriedenheit eines Kunden an sich reicht nicht aus, um Geld zurück zu fordern. Die Rückerstattung des Geldes liegt im Ermessen des Friseurs und kann nur auf Kulanz erfolgen. Anders ist dies natürlich im Falle einer echten Schlechtleistung. Eine Schlechtleistung liegt zum Beispiel dann vor, wenn die Haare komplett verschnitten sind oder die Haarfärbung misslungen ist. In diesem Falle stellt sich der Sachverhalt so dar, dass der Friseur dazu verpflichtet ist nachzubessern und den Fehler wieder gut zu machen. Die Nachbesserung darf natürlich nicht zu Lasten des Kunden gehen, denn der hat das Geld ja für einen tadellosen Schnitt bezahlt. Daher muss die Nachbesserung für den Kunden kostenlos erfolgen. Einen guten Friseur erkennt man genau in solchen Situationen. Wer seinen Beruf ernst nimmt, ist immer an der absoluten Zufriedenheit seines Kunden interessiert. Denn so macht der Beruf Spass und ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde – er kommt immer und immer wieder. Ist der Kunde also komplett unzufrieden bessert ein guter Friseur in jedem Falle nach. Vorausgesetzt natürlich es ist etwas schief gegangen. Ein Kunde der rote Haare wollte und nach der Färbung grüne Haare möchte, kann natürlich keine Nachbesserung von seinem Friseur verlangen. Im Zweifelsfall kann ein Kunde, der verschnitten wurde natürlich nach einem anderen Friseur aus dem Team verlangen. Im Zweifel sollte man den Friseurmeister verlangen. Der hat bzw. sollte die meißte Erfahrung haben. Und jeder Friseursalon muss einen Friseurmeister haben.
Hilft alles nicht und der Friseur ist trotz offensichtlicher Schlechtleistung zu keinem Kompromiss bzw. einer Nachbesserung bereit, bleibt letztendlich nur der Weg über den Anwalt. Aber so weit sollte es in den allermeißten Fällen natürlich nicht kommen. Muss man aufgrund Schlechtleistung zu einem anderen Friseur zur Nachbesserung gehen, so kann man diese Kosten dem Friseur, der die Frisur verunstaltet hat in Rechnung stellen.
Die Frage, die jeden schon einmal interessiert hat, ist, ob und wann man von einem Friseur eigentlich Schmerzensgeld verlangen kann?
Schmerzensgeld kann von einem Friseur nur dann verlangt werden, wenn er ganz gravierende Fehler begangen hat, die zu einer Körperverletzung führten Beispiel hierfür ist zum Beispiel, wenn der Friseur durch die unfachmännische Anwendung von Haarfärbemitteln oder Blondierung, die Haare oder die Kopfhaut zerstört. Im Artikel von bz-berlin.de werden folgende Gerichtsentscheide aufgeführt, in denen Kunden ihren Friseur verklagt haben:
250 Euro Schmerzensgeld: Abbrechen der Haare nach der Dauerwelle (Amtsgericht Köln, AZ: 141 C 5/01).
500 Euro Schmerzensgeld: Haare nach der Blondierung so kaputt sind, dass diese kurz geschnitten werden müssen (Landgericht Berlin AZ: 23 O 539/01, Amtsgericht Hannover AZ: 10 C 705/94).
1000 Euro Schmerzensgeld: Büschelweises Ausfallen der Haare, wegen nicht korrektem Durchführen der Blondierung durcxh den Friseur (Amtsgericht Erkelenz, AZ: 8 C 351/08).
1500 Euro Schmerzensgeld: Ausfallen aller Haare nach unsachgemäßem Färben, mit der Folge, dass der Kunde/ die Kundin bis zum Nachwachsen der Haare eine Perücke tragen muss. (Oberlandesgericht Köln, AZ: 19 U 62/99).
5000 Euro Schmerzensgeld: Verätzung der Kopfhaut am Hinterkopf durch Blondierungsmittel. Im Falle dieses Urteils mussten in die 5 mal 5 Zentimeter große kahle Stelle Haare operativ eingepflanzt werden (Landgericht Coburg, AZ: 21 O 205/09).
Damit es gar nicht erst soweit kommt, sollte man sich natürlich gut informieren, bevor man einen Friseur besucht. Ein guter Friseur ist bereits zu Beginn der Behandlung zu identifizieren. Achten sollte man immer auf eine gute Beratung. Fragen sie nach, wenn Sie etwas nicht verstehen. Besuchen Sie einen Friseursalon zum ersten Mal und konnten im Bekanntenkreis nichts über diesen Friseur erfahren, verlangen Sie ohne Scheu nach dem Meister im Salon und warten Sie notfalls auch etwas länger für einen Termin. Zeit nehmen sollte sich der Friseur in jedem Falle und über evtl. Risiken der Friseurbehandlung hinweisen. (z.B. beim Blondieren) Hat man das Gefühl gleich zu Beginn beim Betreten des Salons bereits geradezu abgefertigt zu werden, so ist man beim Falschen gelandet.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)

Die Gewinner des Schwarzkopf „German Hairdressing Award“ stehen fest

  • Veröffentlicht am Mai 18, 2010, Uhrzeit: 9:17 pm

Wie wir bereits berichteten fand am 28. März 2010 die 7. „German Hairdressing Award“-Verleihung von Schwarzkopf in Duisburg statt. Mit einem neuen Besucherrekord von ca. 1300 Besuchern präsentierte Schwarzkopf und Top Hair die Besten der Besten unter den Friseuren. Und die Gewinner dieses Riesen-Events stehen zwischenzeitlich fest: Gewinner des diesjährigen Titels „German Hairdressing of the Year 2010“ ist Adrian Xhaferi aus dem Salon Toni&Guy Stuttgart (Hier gehts direkt zu Toni&Guy). In der Kategorie „Herren“ gewann Jana Martin aus Leipzig vom Friseursalon Hair by Hentschel. In der Kategorie „Damen Süd“ heißt der Gewinner ebenfalls Adrian Xhaferi von Tony&Guy des Salons aus Stuttgart. In der Kategorie „Damen Nord“ gewann Liza Wolke vom Salon Güly und Pierre aus Bremen. Der Gewinner der Kategorie „Damen Ost“ und „Hall of Fame“ heißt Sven Hentschel, ebenfalls vom Salon Hair by Hentschel aus Leipzig. In der Kategorie „Avantgarde“ gewann Dimitrij Geinets von D. Machts Group Berlin. In der Kategorie „Presse“ gewann Christian Grieser von Tom/Co. Friseure Heidelberg. „Newcomer 2010“ ist Miriam Engelhardt vom Salon Güly und Pierre aus Bremen. In der Kategorie „Publikum“ gewann Annegret Finke vom Salon und Parfürmerie Fischer aus Werl. Schließlich hat noch Miriam Engelhardt den German Hairdressing Award  in der Kategorie „Newcomer“ holen können.

Und zum dritten Mal in Folge gewann Anja Wiesendorf vom Salon Chaos Hairconcept in Köln beim German Hairdessing Award 2010 mit den Award „Damen West“. Anja Wiesendorf wurde im Zuge dessen nun als erste Frau zum Mitglied der „Hall of Fame“ ernannt. Anja Wiesendorf ist fast jedes Jahr sogar mehrfach für den German Hairdessing Award von Schwarzkopf nominiert. So wurde sie 2004 in der Kategorie „Publikum“, 2006 in der Kategorie „Herren“ und „Damen West“, sowie 2007 in der Kategorie „Publikum“, „Herren“, „Damen West“ und „Avant Garde“ nominiert. 2008 war sie für die Kategorien „Herren“ und „Damen West“ und 2010 in der Kategorie „Colour“ und „Damen West“ nominiert. Anja Wiesendorf hat inzwischen den Namen ihres Salon gewechselt. Aus dem Salon „Chaos Hairconcept Köln” wurde Salon “J-7 Hair Lounge”.  Im Zuge des Namenswechsels wurde das Angebot verschiedenster Dienstleistungen vergrößert, ihr Team jedoch blieb mehr oder weniger bestehen.

Bemerkenswert ist noch, dass der Salon Güly und Pierre im Jahr 2010 mit insgesamt 6 Nominierungen an den Start gegangen sind. Abgeräumt wurden dabei zwei Preise. Dies stellt einen persönlichen Rekord des Salons Güly und Pierre aus Bremen dar.

Ale weiteren und genaueren Details zu den Gewinnern des German Hairdessing Award 2010 von Schwarzkopf findet man auch direkt hier auf den Seiten von hairdressingaward.de.

Besonders interessieren würde uns, wenn der ein oder andere unserer Leser bereits Erfahrungen mit den Salons der Gewinner der German Hairdressing Awards 2010 sammeln konnte. Dann würden wir uns freuen, wenn Ihr uns und den restlichen Lesern dieses Artikels Eure Erfahrung über diese Salons als Kommentar hinterlassen könntet. Hatte jemand von Euch schon gute oder schlechte Erfahrungen mit Toni&Guy aus Stuttgart, dem Friseursalon Hair by Hentschel, D. Machts Group Berlin, /Co. Friseure Heidelberg, Salon Güly und Pierre aus Bremen oder dem Salon und Parfümerie Fischer aus Werl? Dann schreibt uns!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Friseur Im Salon in Köln

  • Veröffentlicht am Mai 3, 2010, Uhrzeit: 9:12 pm

Friseur Im Salon in Köln

Adresse:
Brüsselerstr. 43
50674 Köln

Telefon:
0221-16930151

geführte Produkte:
GLYNT
zum Salon
zur Preisliste

Habt Ihr Erfahrung mit diesem Friseur? Schreibt uns Eure Meinung als Kommentar!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Klasen GmbH Friseur Clarissa Klasen Köln

  • Veröffentlicht am Mai 1, 2010, Uhrzeit: 9:09 pm

Klasen GmbH Friseur Clarissa Klasen Köln

Adresse:
Unter Goldschmied 4 am Dom
50667 Köln

Telefon:
0221-256635

zum Salon

Habt Ihr Erfahrung mit diesem Friseur? Schreibt uns Eure Meinung als Kommentar!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 1.0/5 (2 votes cast)

Friseur HAIR Relax & Lounge Köln

  • Veröffentlicht am April 28, 2010, Uhrzeit: 8:17 pm

Friseur HAIR Relax & Lounge Köln

Adresse:
Bismarckstraße 9
50672 Köln

Telefon:
0221-16845025

zum Salon

zur Preisliste

Habt Ihr Erfahrung mit diesem Friseur? Schreibt uns Eure Meinung als Kommentar!

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

zum Seitenanfang