Was verdient ein Friseur in der Ausbildung? Ausbildungsgehalt Friseur – Ausbildungsvergütung in der Friseur-Lehre

  • 1 März 2012

Was verdient ein Friseur in der Ausbildung? Diese Frage sollte man sich frühzeitig – bereits vor Beginn einer Ausbildung stellen. Die Ausbildungsvergütung im Lehrberuf ist zwar nicht das einzige Entscheidungskriterium um sich für einen Beruf zu entscheiden – aber zumindest ein wichtiges. Wesentlicher Punkt ist natürlich, ob man sich in einem Beruf wiederfindet. Macht einem der Beruf Friseur Spass? Bringt man die notwendige Begabung mit? Wenn man diese Fragen mit „Ja“ beantworten kann, kann man zumindest in Zukunft Spass an der Arbeit haben.
Die Ausbildungsvergütung im Friseur Salon ist Teil der Gehaltsübersicht in den Lehrberufen der Focus Sonderausgabe „Gehalt und Karriere – Was Sie 2012 wissen sollten“ vom Februar 2012. In dem Heft findet man einen großen Job-Leitfaden für Berufseinsteiger, Umsteiger und Aufsteiger. Es geht nicht nur um den Beruf „Friseur“, sondern auch um andere Berufe: Ingenieure, Programmierer, Wirtschaftsprüfer, Ärzte, Berater, Journalisten, Künstler, Geschäftsführer usw. Eine der zentralen Fragen, die für viele Berufe in Deutschland beantwortet wird: „Verdienen Sie genug?“ Neben dem Berufs-Check für 150 Berufe, der Aufschluss über Gehalt und Lohn gibt, gibt es aber auch die Verdienst-Übersicht für Lehrberufe: Wer sich also frühzeitig dafür interessiert, der findet Antworten darauf, was ein Friseur bzw. eine Friseurin in der Ausbildungszeit verdient. Aber nicht nur die Löhne in der Ausbildung, sondern auch Gehälter nach der Ausbildung sind bei der Berufswahl interessant.

Ausbildung Gehalt Friseur Ausbildungsvergütung Friseur Azubi Was verdient ein Friseur in der Ausbildung? Ausbildungsgehalt Friseur – Ausbildungsvergütung in der Friseur Lehre

Die Übersicht der Gehaltstabelle zeigt ein Friseur Ausbildungsgehalt von durchschnittlich 420 Euro brutto (für das Jahr 2010) bei einer Ausbildungsdauer von 36 Monaten. Unterschiede beim Verdienst in der Friseur Ausbildung zeigen sich, wenn man die alten und neuen Bundesländer miteinander vergleicht: Im Lehrberuf Friseur verdient man in den alten Bundesländern durchschnittlich im ersten Ausbildungsjahr 360 Euro brutto. Im 2. Jahr der Ausbildung beträgt das Friseur Gehalt im Schnitt 447 Euro pro Monat. Monatliches Ausbildung Friseur Gehalt im dritten Lehrjahr sind nach den Statistiken des Focus Sonderheft 544 Euro monatliches Ausbildungsgehalt eines Frisör-Lehrlings.
In den neuen Bundesländern verdient man deutlich weniger. Das Friseur Gehalt in der Ausbildung beträgt im ersten Lehrjahr 214 Euro pro Monat. Im zweiten Jahr ist es unwesentlich mehr, nämlich 253 Euro brutto. 341 Euro monatlich erhält man durchschnittlich als Ausbildungsfriseurgehalt.
Die Ausbildungsvergütung im Friseur-Beruf im Vergleich zu anderen Ausbildungsberufen zeigt: Ein Altenpfleger verdient in der Lehre durchschnittlich 891 Euro brutto, ein Arzthelfer 621 Euro. Also Bürokaufmann/-frau erhält man in der Ausbildung durchschnittlich 769 Euro, Drogeristen 702 Euro und Floristen 435 Euro.
Basierend auf dem Ausbildungsgehalt „Friseur“ ergibt sich auf Basis der durchschnittlichen Monatsgehälter ein Jahresbruttogehalt als Friseur in der Ausbildung von 4320 Euro im ersten (12*360 Euro), 5364 Euro im zweiten (12*447 Euro) und 6528 Euro (12*544 Euro) im dritten Lehrjahr. Aufgrund der Steuerfreibeträge lohnt sich die Abgabe der Jahressteuererklärung nicht nur Friseur-Azubis, sondern für alle Auszubildenden der Lehrberufe ganz besonders. Hier erhält man in der Regel einiges an zu viel bezahlter Lohnsteuer wieder zurück!
Das Gehalt im Beruf ist wichtig. Nicht nur in der Ausbildung Friseur – sondern auch das Gehalt nach der Ausbildung ist wichtig – wer sich für das normale Gehalt als Friseur interessiert, der findet hier weitere Infos zum Friseur Gehalt: “Wie viel verdient man als Friseur? Das Gehalt eines Friseurs“.

Ein Beitrag in der Süddeutschen Zeitung vom 05. Januar 2012 zeigt das Friseur Lehrlingsgehalt im Ost-Westvergleich: “Zu den Geringverdienern zählen vor allem (…) Friseure. Ein Friseur etwa kommt im Westen auf 456 Euro, im Osten auf 269 Euro.” Insgesamt haben allerdings gemäß dem Beitrag der Süddeutschen Zeitung “Auszubildende (..) in Deutschland 2011 deutlich mehr verdient als im Jahr zuvor. Im Durchschnitt über die gesamte Ausbildungszeit lagen die tariflichen Vergütungen für die Lehrlinge bei 700 Euro im Monat.” (Süddeutsche Tageszeitung (05.01.2012))

Entwicklung der Ausbildungsvergütungen im Friseurhandwerk in den alten Ländern 1976 bis 2010:
Eine sehr spannende Tabelle mit Vergleichswerten der Vergütungsentwicklung bei Lehrlingen innerhalb der letzten 24 Jahre findet man in einer Veröffentlichung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).
So hat die durchschnittliche monatliche Ausbildungsvergütungen in der Friseurlehre eine Gesamtsteigerung des Vergütungsniveaus von 360 Prozent erfahren: von 98 Euro (1978) auf 451 Euro (2010). Das entspricht einer sehr deutlichen relativen Verbesserung des Lohnniveaus, allerdings auf extrem niedrigen Niveau. Im Vergleich dazu verbesserte sich das Ausbildungsgehalts eines Bankkaufmann bzw. einer Bankkauffrau von umgerechnet 287 Euro (im Jahr 1976) auf nunmehr 814 Euro (im Jahr 2010), was einer Steigerung von 184% entspricht.
In den neuen Ländern reichen die Daten nicht ganz soweit zurück: Hier entwickelte sich das Ausbildungsgehalt eines Frisörs von 205 Euro im Jahr 1992 auf 269 Euro im Jahr 2010 (+31%). (Quelle: www.bibb.de)

Quellenangaben: Focus Sonderausgabe „Gehalt und Karriere – Was Sie 2012 wissen sollten“ vom Februar 2012, Süddeutsche Tageszeitung (05.01.2012), www.bibb.de

Bildquelle: Fotolia.de

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Was verdient ein Friseur in der Ausbildung? Ausbildungsgehalt Friseur – Ausbildungsvergütung in der Friseur-Lehre5.053 -->

3 Besucher-Kommentare vorhanden

Jetzt eigenen Kommentar schreiben!

  1. Susi - 19. März 2012 at 18:10

    Schön dass man hier sehen kann das Gehalt was Friseure verdienen. Aber auch etwas traurig…

  2. katja - 22. September 2012 at 20:30

    was bekommt mann wenn mann nageldesign,friseur und make-up artist macht wie wird das gezahlt ??

  3. Buke - 12. April 2013 at 12:52

    ist das von Betrieb zu Betrieb anderes mit dem Geld ?

Schreib Deine eigene Meinung!

Schreib los!

zum Seitenanfang