Für TV-Fans: Der MGG Desperate Housewives Haarglätter HC 23

  • 2 März 2011

Der MGG Desperate Housewives Haarglätter HC 23 ist schwarz mit roten Flächen. Das Design wurde passend zum Namen Desperate Housewives gewählt. Bei dem Desperate Housewives Haarglätter HC 23 wurde sowohl auf ein ansprechendes Design, wie auch auf eine gute Handhabung geachtet.
Mit einem Gewicht von 522g liegt der Haarglätter gut in der Hand und lässt bequem Strähne für Strähne die Haare frisieren.
Das Glätteisen bietet neben der Funktion des Glättens auch die Möglichkeit einzelne Locken zu formen und so eine Lockenfrisur zu zaubern.
Die Heizflächen des Haarglätters bestehen aus einer Keramik Beschichtung aus Turmalin-Kristallen. Es gibt einen Ein- und Ausschaltknopf der ca. 3 Sekunden gedrückt gehalten werden muss um anzuspringen.
Die variablen Temperaturstufen zwischen 120-220°C bieten eine individuelle Einstellung für die jeweilige Haardichte und -form.
Die Außenfläche des MGG Desperate Housewives 582.02 Haarglätter HC 23 ist nicht ganz glatt, was dafür Sorge trägt, dass das Haarglätteisen nicht einfach aus der Hand rutscht.
Nach dem Einschalten heizt sich das Haarglätteisen sehr schnell auf, dafür sorgt die Schnellaufheizungsfunktion.
Mit der LED-Temperaturanzeige hat man ständig die Kontrolle über die Temperatur, um sein Haar nicht unnötiger Hitze auszusetzen.
Die Anzeige informiert den Nutzer darüber, ob das Glätteisen schon aufgeheizt ist. Der Aufheizvorgang ist abgeschlossen, wenn das Blinken von gelb nach grün aufhört, dann ist die gewählte Gradstufe erreicht.
Mit der Aufhängeöse lässt sich das Haarglätteisen nach dem Gebrauch leicht verstauen, bis zur nächsten Nutzung. Eine Schließfunktion sorgt dafür, dass das Gerät platzsparend ist und die automatische Sicherheitsabschaltung verhindert gefährliche Brände oder sonstige Schäden.

VN:F [1.8.0_1031]
Beitrag bewerten:
Rating: 3.0/5 (8 votes cast)
Für TV-Fans: Der MGG Desperate Housewives Haarglätter HC 233.058 -->

Jetzt eigenen Kommentar schreiben!

Schreib Deine eigene Meinung!

Schreib los!

zum Seitenanfang